Georg Nussbaumer - Parsifalsurvivaltrail


Pressemitteilung vom:
28. Februar 2002

Pressebilder:
Zur Bilderübersicht

Veranstaltungsseite

Ansprechpartner
  • Maria Falkinger
    Marketing / Presse (Leitung)
    +43.732.784178.52540
    Enable JavaScript to view protected content.

Datum:
15.03.2002 - 25.04.2002

Eröffnung:
14.03.2002 - 19:00 Uhr

Präparierte Tierpfoten spielen Klavier, Hämmer kreischen auf den Saiten und betreiben Luftpumpen, die über lange Schläuche Luftbläschen und Orgeltöne erzeugen. Wagnerdrohnen erheben sich als Schwarm zum Himmel …

Eine Installation von Georg Nussbaumer, 2001 artist in residence im O.K, die sich gleichzeitig als Musikinstrument, Objekt, Bühnenbild, Automat, Komposition und Text im Haus ausbreitet. Eine Arbeit, die sich der/die BesucherIn im wörtlichen Sinn "ergehen" muss. Ausgestattet mit einem "Laufbuch", einer Wegbeschreibung mit Zitatsammlung beschreitet er/sie den parsifalsurvivaltrail vorbei an Speeren, Bahren, "Arienwölfen", einem Schwan und blutenden Wunden …

Ausgehend von Wolfram von Eschenbachs Epos und der Oper von Richard Wagner verarbeitet Georg Nussbaumer den Parsifal-Stoff zu einem intermedialen Kunst-Werk und ermöglicht völlig neue Ausblicke und Umgangsformen mit der klassisch nur performativ orientierten Kunstgattung "Oper". Ein Zugang, der die Hierarchie zwischen Sänger und Kulisse in fließende Übergänge zwischen Hören und Sehen verwandelt. Objekte, Instrumente, Gegenstände werden mit der Wucht, der Stille und Gewalt des Stoffes aufgeladen. Sie illustrieren nichts, sondern stehen für sich, verwoben in ein vielfältiges Assoziationsnetz an der Kippe zwischen Pathos und Ironie. Relikte, Spuren und Übersetzungen einer mehr als 800 Jahre alten Menschheitsgeschichte.

Kurator: Martin Sturm

20. April 2002, 22.00 Uhr
parsifalstudien - Aufführung von Georg Nussbaumer und symphoid - ein ensemble für musik und ihre derivate (Doris Eckmair, Katrin Emler, Christiane Hossfeld-Luckeneder, Stefanie Prenn, Berndt Thurner, Georg Nussbaumer)

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Einladung
zum WERKSTATTGESPRÄCH für JournalistInnen mit GEORG NUSSBAUMER und Martin STURM
Mittwoch, 20.3.2002, 11.00 Uhr im O.K


Pressefotos

Abdruck der Bilder bei Nennung des des Bildtextes honorarfrei.
Um die Bilder downzuloaden, mit rechtem Mausklick "Ziel speichern unter…" auswählen.

Foto: Otto Saxinger