Hund & Horn - OK Artist in Residence


12. Apr 2011 - 17. Apr 2011

Veranstalter

Pressemitteilung

Share

Ein Projekt von CROSSING EUROPE Filmfestival Linz und
OK Offenes Kulturhaus Oberösterreich.

Apnoe beschreibt vordergründig den Tagesablauf einer Familie. Die protagonisten haben jedoch erhebliche Probleme bei der Bewältigung ihres Alltags. Mit Schwerelosigkeit konfrontiert, gerät das Familiengefüge ins Wanken und die Hierarchische Struktur beginnt sich aufzulösen.

Apnoe ist der dritte Teil einer „Schwerkrafttrilogie“. In ihren Filmen führen Hund & Horn lustvoll und ironisch räumliche Verhältnisse und die Vorstellung von Normalität ad absurdum.

HUND & HORN SPECIAL
Mi 13. April, 19.00 Uhr, Moviemento 3

HUND & HORN: Apnoe, 2010/2011
Director, Editor, Producer, Script: Harald Hund
Sets, Costumes: Paul Horn
Kamera: Viktor Schaider
Sound: Andreas Berger, Andreas Hamza
Production Director: Roland Hablesreiter


Harald Hund (geb 1967 Grieskirchen) und Paul Horn (geb 1966 Amstetten) leben in Wien und arbeiten seit mehreren Jahren im Bereich Video und Film zusammen.

FILMOGRAFIE Hund & Horn
Green Girl (1996, Musikvideo für PLANET E (AT), 6’40)
Warm Humans (1998, Musikvideo für LE CAR (US), 3’)
Tomat enköpfe (2002, 5’40)
Habibi Kebab (2003, 12’)
Dropping Furniture (2008, 5’30)
Mouse Palace (2010, 11‘)
Apnoe (2011)

FILMOGRAFIE Hund
Emma Pad (1995, Musikvideo für PLANET E (AT), Found Footage, 5’)
Gorilla Will Fressen (1999, Animation, 3’)
Urlaub (2000, Animation, 3’30)
Dackel Du (2001, 6’40)
Villalog – Red Planet (2004, Animation, 4’30)
All People Is Plastic (2005, Animation, 11’)
My Fav ourite Actors 1 (2006, Animation, 1’30)
My Fav ourite Actors 2 (2007, Animation, 1’)