Höhenrausch.2 - Glockenstimmen im HR.2


Ein gesungenes Geschenk für die Landeshauptstadt

Präsentiert von OÖ Nachrichten

Jeden Samstag um 10.00 Uhr ist ein oberösterreichischer Chor eingeladen, mit einem Ständchen den Höhenrausch zu eröffnen. Gesungen wird in der Ursulinenkirche, die Darbietung wird live in den Glockenturm übertragen und damit über der Linzer Landstraße zu hören sein.

Termine

Jeder Samstag zwischen 14. Mai und 15. Oktober, Immer 10.00 Uhr

Programm


Gemeinden im Höhenrausch

Alle Einwohner der Gemeinde aus welcher der Chor kommt, können am jeweiligen Samstag den HÖHENRAUSCH.2 um 50% ermäßigt besuchen (5,- statt 10,- Euro, gilt nur für Gemeinden außerhalb von Linz).

Arsemble, Linz
Contrapunktis Floridus, Eferding
Liederkranz, Braunau
Kisi, Altmünster
Vokalensemble Sporado, Kirchberg-Thening
Nobilis, Kallham
D’Ghearoaza, Haidershofen
Chorisma, Lembach
Chorus Lacus Felix, Gmunden
Linz AG Chor, Linz
Chorgemeinschaft, Meggenhofen-Gallspach
Oldies, Swing and Gospel Singers, Micheldorf
oo-de-lally Quartet, Linz
PregarTON, Pregarten
Mosaik, Puchenau
Canta Gaudium, Sierning
Die Chorreichen 7, St. Peter am Wimberg
Pfarrchor, Tragwein
Chorgemeinschaft, Walding
Pro Musica, Wartberg
Bach Chor, Wels

Die Aktion wird unterstützt von:

Sponsoren