Preise & Talente 2019


Press Release Date:
5. February 2019

Press images
Gallery

Downloads
Contacts
  • Maria Falkinger
    Marketing / Presse (Leitung)
    +43.732.784178.52540
    Enable JavaScript to view protected content.

PREISE UND TALENTE
7.2. - 15.03.2019

Lena Göbel, Klemens-Brosch-Preis 2018
Linus Riepler, Klemens Brosch-Preis 2017
joechlTRAGSEILER, Traumstipendium 2017
Stefan Tiefengraber, Talentförderpreis 2018
Christa Sommerer & Laurent Mignonneau, Sammlung Energie AG

Energie AG Oberösterreich und OK Offenes Kulturhaus präsentieren auch heuer wieder Förderpreise für junge Talente aus Oberösterreich in einer gemeinsamen Ausstellung.

In Kooperation mit heimischen Kultureinrichtungen vergibt die Energie AG jährlich drei Förderpreise. Mit diesen Auszeichnungen gelingt es der Energie AG, als bedeutendem, oberösterreichischen Infrastrukturkonzern, in der Kunstszene des Landes Impulse zu setzen. Das OK begleitet die Ausstellung kuratorisch und bringt seine Expertise in der Ausstellungsproduktion ein.

Klemens Brosch-Preis
Der Klemens Brosch-Preis für zeitgenössische Zeichnung wird seit 2011 von der Energie AG in Zusammenarbeit mit dem Land Oberösterreich vergeben. Der Preis wird in Erinnerung an den bedeutenden oberösterreichischen Zeichner Klemens Brosch (1894–1926) vergeben. Das Ziel des Preises ist es, die Zeichnung als wichtiges Medium der Gegenwartskunst in den Mittelpunkt zu stellen. Er richtet sich speziell an junge Künstlerinnen und Künstler und versteht sich als Förderung und Anerkennung von herausragenden gegenwartsbezogenen Leistungen im Bereich der Zeichnung.

Traumstipendium
Das Traumstipendium wird von der Energie AG Oberösterreich gemeinsam mit den OK FRIENDS, dem Freundesverein des OK im OÖ Kulturquartier zur Förderung junger, regionaler Künstlerinnen und Künstler vergeben. Prämiert wird die beste Idee für ein Projekt in Verbindung mit einem Auslandsaufenthalt. Es geht um die Realisierung von innovativen Ideen und Konzepten, die eine Reise bedingen und die Reise oder den Aufenthalt selbst zum Thema machen.

Talentförderpreis  
Die Verbindung zur Kunst hat in der Energie AG eine lange Tradition. Das Unternehmen zählt heute zu den bedeutendsten Unterstützern und Förderern von Kunst und Kultur in (Ober-)Österreich und engagiert sich in der direkten Kunstförderung. Jährlich werden drei Förderpreise an junge Talente mit Oberösterreich-Bezug vergeben so auch der Talentförderpreis der gemeinsam mit der Kunstuniversität Linz ausgeschrieben wird. Das Thema der Ausschreibung 2018 war Digitalisierung.

Energie AG Sammlung
Neben drei Förderpreisen an junge Talente wird unter Beiziehung eines Expertengremiums auch über Kunstankäufe gefördert. Somit besitzt die Energie AG eine eigene Sammlung, deren Grundstock auf das frühe 20. Jahrhundert, auf die Zeit des bedeutenden oberösterreichischen Zeichners Klemens Brosch, zurückgeht.

Detaillierte Information zu den PreisträgerInnen & Werken entnehmen Sie bitte dem PDF im Downloadbereich.


Pressimages

Abdruck der Fotos & Grafiken bei Nennung des Bildtextes / Fotografen honorarfrei
Um die Bilder herunterzuladen, mit rechtem Mausklick "Ziel speichern unter…" auswählen.

Fotograf: (C) Otto Saxinger

Christa Sommerer, Laurent Mignonneau
Christa Sommerer, Laurent Mignonneau
Christa Sommerer, Laurent Mignonneau
Christa Sommerer, Laurent Mignonneau
Christa Sommerer, Laurent Mignonneau
Christa Sommerer, Laurent Mignonneau
Linus Riepler
Linus Riepler
Linus Riepler
Linus Riepler
Stefan Tiefengraber
Stefan Tiefengraber
Stefan Tiefengraber
Stefan Tiefengraber
Stefan Tiefengraber
Stefan Tiefengraber
joechlTRAGSEILER
joechlTRAGSEILER
joechlTRAGSEILER
joechlTRAGSEILER
Lena Göbel
Lena Göbel
Lena Göbel
Lena Göbel