WERNER REITERER - Locked in!


Dec 17, 2020 - Feb 21, 2021

Host

Share

WERNER REITERER
Locked In

17.12.20 – 21.02.21

täglich: 16:00-20:00
Die Gewitter-Installation am OK Platz ist täglich von 15:00−21:00 Uhr in Betrieb.

Es regnet in Strömen, ohrenbetäubender Donner ist zu hören und durch die beschlagenen Fenster sind Blitze zu sehen. Ein Gewitter im OK Deck lässt sich per Knopfdruck am OK Platz auslösen. Das Kunstprojekt schafft einen Denk- und Vorstellungsraum zwischen Naturgewalt in Zeiten des Klimawandels und sozialer Distanzierung. Das Naturschauspiel ist isoliert und eingesperrt, für alle von außen erlebbar.

Nach dem Motto des Künstlers „Take a Walk on the Mind Side“ wird das Publikum aufgefordert, sich in den Innenraum zu begeben. Entgegen sperriger Kunstrezeption reicht Werner Reiterer dem Publikum humorvoll die Hand, um in seine vielschichtigen Werke einzusteigen und über die erste Interaktion hinaus auf tieferen Erkenntnisgewinn zu stoßen. Begleitet wird die Intervention von Reiterers „Die gezeichneten Ausstellungen“ und einer Präsentation der Plakatserie „Take a Walk on the Mind Side“, einer textlichen Bestandsaufnahme unseres Lebens und seiner Regeln.

Werner Reiterer, * 1964 in Graz, lebt und arbeitet in Wien, Studium der Grafik an der Akademie der bildenden Künste, Wien (Maximilian Melcher). Mitglied des Forum Stadtpark, Graz; Secession, Wien. Neben seinen, den Betrachter aktiv involvierenden Installationen und Skulpturen, ist er besonders für seine Projekte im öffentlichen Raum international bekannt.

 

Foto: Claudia Larcher © Bildrecht, Wien