Theater: "Alice tanzt im Wunderland"


Mar 29, 2018
02:30 PM - 03:30 PM

Host

Venue
OK-Festsaal

Share

THEATERSTÜCK:

"ALICE TANZT IM WUNDERLAND"

Der Kinderbuchklassiker von Lewis Caroll inszeniert und choreographiert für Kinder ab 6 Jahren im Rahmen der Ausstellung SINNESRAUSCH.

Die Geschichte von Alice, die einem weißen Kaninchen folgt und in ein Land der grotesken Verdrehungen gerät, die unsere Welt völlig auf den Kopf stellen. Eine Geschichte voller Wortwitz und verschlungener Erzählstränge, die in einer Bearbeitung für Tanz andere Schwerpunkte setzt.

Einzelnen Situationen in die sich Alice verstrickt, wie zum Beispiel das kleiner und größer werden der Heldin, um überhaupt durch die Türe zum Wunderland zu kommen, werden genauer auf ihre körperlichen, bzw. tänzerischen Auswirkungen ausgelotet. Das bedeutet, dass das Wort, der Text sehr pointiert und in knapper Form verwendet wird, um den Situationen zwischen den Charakteren mehr Platz zu geben.

Alice muss sich in einer seltsamen verwirrenden Welt bewähren und sie schafft das auch, egal welch Hindernisse ihr in den Weg gelegt werden. Sie schafft es indem sie die Absurdität der Situation durchschaut und in diesen Situationen Lösungen findet und erfindet, die auch wirklich funktionieren.

Ist das nicht eine großartige Nachricht für alle, die Alice schon kennen oder erst kennen lernen.


Compagnie COV | Leitung: Rose Breuss
Choreografie: Johannes Randolf und die Darsteller
Regie: Christoph Bochdansky
Tanz: Martyna Lorenz, Damian Cortez
Erzählerin: Verena Koch

Die Theateraufführung findet direkt in der Ausstellung SINNESRAUSCH (OK Saal / 2.Stock) statt und kann mit einem Ausstellungsticket kostenlos und ohne Voranmeldung besucht werden!